Reparatur eines Schwalbenschwanzfräser

Mehrere Tausend Werkzeuge durchlaufen jeden Monat unseren Reparaturprozess in den NUBIUS-Werkstätten. In diesem Newsletter stellen wir einen besonderen Werkzeugschaden vor, den auch Ihr Unternehmen betreffen könnte. Unser Reparatur-Team kann helfen, sehen Sie selbst:

Praxisbeispiel: Schwalbenschwanz-Fräser

Reparatur: Schwalbenschwanzfräser

Reparatur: Schwalbenschwanzfräser

Der Schwalbenschwanz-Fräser war sehr stark beschädigt. Alle defekten Plattensitze konnten durch unsere moderne Technik und unser Know-how wieder instand gesetzt warden. Die Gewinde wurden neu eingebracht. Zum Schluss erhielt das Werkzeug auf einer Rund- und Flachschleifmaschine einen neuen Schliff.

Reparatur statt Neukauf

Einsparpotenzial zwischen 40 und 80 %

Speziell bei der Reparatur von Sonderwerkzeugen mit Wendeplatten gibt es zwei Besonderheiten: Zum einen lassen sich je nach Größe zwischen 40 und 80 % im Vergleich zum Neukauf sparen. Zum anderen können wir mit unserem innovativen und umfassenden Maschinenpark sogar Werkzeuge bis 3000 mm im Durchmesser reparieren.

Ob leichte oder schwere Beschädigungen – mit uns haben Sie den richtigen Partner gefunden. Das zeigt auch unser Beispiel aus der Praxis.

 

Veröffentlicht in News DE, NUBIUS News Getagged mit: ,